Bauen von Frauen für Frauen

Lila Luftschloss nimmt teil am
Kongress "Frauen wohnen gemeinsam"

in Berlin, 7. bis 9. Juni 2002

Frauengerechtes Wohnen im Lila Luftschloss

Die Wohnungsgrundrisse sollen den unterschiedlichen und wechselnden Lebenssituationen der zukünftigen Bewohnerinnen Rechnung tragen:

Alleinerziehende mit kleinen und größeren Kindern,
Frauenwohngemeinschaften mit und ohne Kinder,
alleinlebende Frauen,
Partnerinnen...

Wohnungsbau für Frauen bedeutet nicht ausschließlich Wohnungsbau für Mütter kleiner Kinder.

Die Größe der meisten Wohnungen kann durch Teilen bzw. Zusammenlegen von zwei kleinen Wohneinheiten variiert werden.
Wenn das gemeinschaftliche Wohnen funktionieren soll, muß es Rückzugsmöglichkeiten geben: jede Person hat einen eigenen Raum...

Ausnahmen machen zwei Zimmer in der Heidestraße, in denen zwei Kinder gemeinsam wohnen müssen. Guter Schallschutz zwischen den Wohnungen und auch wohnungsintern helfen, abschalten zu können. In allen Küchen ist Raum für einen Eßplatz. Die Gemeinschaftsräume ermöglichen Zusammensein im größeren Kreis und Unterbringung. von Gästen.

Grundsatzpapier zum Thema Männer im Lila Luftschloss.